Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Sanadas Gästebuch
zurück zum Sananda-Netzwerk


( 1.221 Personen sind seit dem 18.März 2002 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Wie gefällte es Ihnen bei uns?
(super) (gut) (davon krieg ich nicht genug)
(cool) (geht so) (schlecht)
Ihr Kommentar:




1101) Cäcilia Dullin aus Deutschland schrieb am 26.Juli 2009 um 14:22 Uhr:
--
Grüss Gott Eva-Maria Ammon
ich bin gerührt. Die Bücher, Tatort Jesus und Maria Magdalena-jetzt rede ich- tun mir gut
Danke, in Liebe,

Cäcilia Dullin


1100) silke aus deutschland schrieb am 20.Juli 2009 um 17:38 Uhr:
Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Liebe Eva-Maria,
ich habe geweint vor Freude als ich die Texte von Jesus gelesen habe...das habe ich schon immer gewusst. Von ganzem Herzen danke.

1099) Flor Alba Schmidt aus Kolumbien/süd Amerika schrieb am 20.Juli 2009 um 00:26 Uhr:
Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Vielen dank für die tolle Hilfe für die aufstieg mit Ancient-Master-Healing, ich arbeite weiter bis ich kontakt finden werde mit Sananda und die anderen Aufgestiegenen Meister.
Viel Liebe und Licht für euch. Eure Flor

1098) KERSTIN CALIEBE aus Deutschl. schrieb am 5.Juli 2009 um 23:07 Uhr:
Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Habe heute die Einweihung gemacht,mit
den CD war ein GanzTolles Erlebnis.
Vielen Dank

1097) birgitta aus österreich schrieb am 29.Juni 2009 um 20:29 Uhr:
--
Ich freue mich das ich es immer häufiger lese das gott vater-mutter uns liebt und niemals straft wir einen freien willen haben und wir mit allem und alles verbunden sind.

1096) Diana aus Hamburg schrieb am 28.Juni 2009 um 11:31 Uhr:
Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Hallo Ihr Lieben, da geht mein Herz auf, wenn ich das hier alles lese!

1095) Frauke aus Hamburg schrieb am 9.Juni 2009 um 07:44 Uhr:
http://www.therapeutisches-atelier.de --
Schon lange stand das Buch Metatron in meinem Bücherregal. Ich war es aber müde, Einweihungen "zu konsumieren" und hatte es deshalb schon als Fehlkauf verbucht. Nun lief mir "Tatort Jesus" über den Weg und es war eine Offenbarung für mich. Danke Eva Maria für dieses erhellende, mir endlich sinnstiftende Buch! Und nun machte plötzlich auch "das Buch Metatron" Sinn für mich und ich hab mich letztes Wochenende selbst eingeweiht. Die Selbstermächtigung ist ein wunderbarer Schritt auf meinem Weg. Tausend Dank für diese Unterstützung!!

1094) Irene Widmann aus Dillingen schrieb am 6.Juni 2009 um 18:45 Uhr:
Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Liebe Eva-Maria,
wie gesagt, ich kann nicht genug
davon bekommen. Danke für Deine
Arbeit die Du leistest, auch Danke
Deiner Familie, die das alles mitträgt.
Licht und Liebe Irene

1093) Martina Dröger aus Bochum/NRW schrieb am 5.Juni 2009 um 22:42 Uhr:
--
Liebe Eva Maria,
nach Tatort Jesus bin ich jetzt neugierig geworden und werde mich wohl dem Ancient Master Healing zuwenden.Was Du und Jeshua Sananda da geschrieben habt, wusste ich in meinem Inneren bereits. Es gab und wird nie einen strafenden Gott geben. Danke Eva Maria Danke mein geliebter Bruder Jeshua

1092) Manuela Schulze aus Deutschland/ Berlin schrieb am 5.Juni 2009 um 12:17 Uhr:
Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Wer suchet, der findet...
ich suchte und fand Sanandas Seite. Ich bekam Herzklopfen und sagte mir,:
"Das ist es!"
Ich habe mir dann das Buch Tatort Jesus gekauft.
Und bekam bestätigt was ich schon lange spürte.
Ich habe nie die Bibel gelesen, weil sie mir manipuliert vorkam,
ich bin auch nie in die Kirche gegangen, bin sogar vor Jahren ausgetreten.
Allerdings habe ich schon immer an eine geistige Kraft oder göttliche Energie geglaubt.
Dann begann ich spirituelle Bücher zu lesen über Reinkarnation, Gott und Göttin, die Wesenheit Thoth usw.
Ich spüre immer mehr die lichtvollen Energien in mir und um mich herum.
Als ich Sanandas Buch las, war ich voller Liebe und Zuversicht.
Und es kamen so Gedanken wie,: Hab ich doch gewusst, gespürt oder geahnt! Dieses Buch und das Buch,: Thoth- Projekt Menschheit
haben mir die Augen und mein Herz noch mehr geöffnet. Und es nimmt kein Ende!
Beim Kapitel "Tiere" in Projekt Menschheit, habe ich innerhalb von Sekunden beschlossen, ab sofort Vegetarier zu sein.
Und habe es bis heute nicht bereut. Ganz im Gegenteil, mir geht es energetisch viel besser.
Es ist schön mit zu erleben wie immer mehr Lichtenergie die Dunkelheit durchdringt.
Ich wünsche allen Wesenheiten auf Mutter Erde unendliche Liebe!
Herzliche Grüsse
Manuela Schulze

1091) Enja aus Deutschland schrieb am 3.Juni 2009 um 14:54 Uhr:
Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Liebe Eva-Maria,
lieber Sananda,
danke herzlich für alles. Für die schönen Bücher. Habe grad "Tatort Jesus" beendet und freue mich schon ganz doll auf das Buch von Maria Magdalena.
Alles Liebe für Euch von Enja

1090) Martina Linke aus Sergen/Brandenburg/B RD schrieb am 31.Mai 2009 um 21:27 Uhr:
http://www.ralima.de --
Liebe Eva-Maria,
vor etwa 15 Monaten habe ich die Einweihung in Ancient-Master-Healing erhalten und wusste das ist mein Weg, auch wenn mir noch nicht klar war wie dieser sich gestalten wird.
Heute erlebe ich mein Sein bereits in Welten von denen ich vor dieser Zeit nichts wusste, die aber vieles in meinem Leben erklären.
Ich danke dir und der geistigen Welt für dieses Geschenk, dass ich jetzt langsam in seiner Grö0e erfassen und fühlen kann.
Ich grüße Dich aus der Liebe meines Herzens
Martina

1089) Denise Frei Lehmann aus Schweiz schrieb am 31.Mai 2009 um 11:49 Uhr:
http://www.freemindpraxis.ch Ich sag's mit einem Lächeln 
--
Ganz herzlichen Dank Eva-Maria, dass Sie den Mut gefunden haben mit Ihrem Wissen an die Öffentlichkeit zu gehen. In der Schweiz, vor allem wenn man auch im Wirtschaftsleben noch verankert ist und einen gewissen Bekanntheitsgrad besitzt, ist es gar nicht so einfach, sich zu outen. Meine Homepage war schon ein grosser Sprung und ehrlich gesagt, alles was ich über die Engel geschrieben habe nahm ich wieder raus, als ich ein politisches Amt angetreten habe. Ganz schön feige..... Darum freue ich mich, wenn ich auf solche erleuchtete Wesen treffe, die den Mut haben, von A-Z zu sich und ihrem Wissen zu stehen. Herzlichen Dank auch für die Channeling-Anweisung, gibt wertvolle Inputs und Bestätigungen. Weiter so und ganz herzlichen Gruss aus der Schweiz, Denise

1088) herzig aus Österreich schrieb am 30.Mai 2009 um 20:30 Uhr:
--
Endlich auf " DIESER *** MEINER SEITE " gelandet.
Mir ist ganz warm ums Herz *** WUNDERSCHÖN !!

1087) Brigitte Dörr aus Holzhausen in Oberösterreich schrieb am 21.Mai 2009 um 23:31 Uhr:
--
Hallo Ihr Lieben!!
Endlich habe ich gefunden, nach dem ich schon so lange gesucht habe. Jetzt bin ich angekommen, ich habe erstmals das Gefühl, zu Hause zu sein.
Ich habe gestern und heute mit Hilfe meiner Freundin Petra die Einweihung gemacht und wunderbare, innige Gefühle erleben dürfen. Es erfüllt mich
mit Stolz und tiefer Dankbarkeit, ein Teil des allumfassenden Systems zu sein und die tiefe Liebe, die man zu spüren bekommt, kann man nicht in
Worte fassen.

Das Buch Tatort Jesus war mein Einstieg, ich las es mit Rührung und tiefstem Mitgefühl,die grenzenlose Liebe, man spürt diese selbstlose Liebe und
auch den tiefen Schmerz von Sananda. Danke Sananda und Eva-Maria, dieses Buch ist ein Segen an die Menschheit, denn endlich bekamen wir die Möglichkeit,
es so zu erfahren, wie es sich wirklich zugetragen hat. Durch dieses Buch fand ich auch meine Liebe zu allem was ist und ich verspüre den tiefen Wunsch,
weiter zu machen, es erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit, auch beitragen zu dürfen.

Durch das Buch Metatron und Miranlaya stand für mich fest, die Einweihung zu machen. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl von grenzenloser Liebe von allen
Seiten und das Wissen, immer und zu jeder Zeit Hilfe von allen Seiten zu erhalten und zu wissen, man ist nie mehr alleine, man wird verstanden und in Liebe
aufgefangen. Ich freue mich auf alles was vor uns liegt und es ist toll für uns, gerade jetzt, in der Zeit des Aufstiegs dabei zu sein.

Der Anfang ist für mich getan, mein Wissensdrang ist grenzenlos, danke für die wunderbaren Bücher und Informationen, die es uns ermöglichen alles aus erster
Quelle zu erfahren.

In tiefer Dankbarkeit, Liebe und inniger Aufforderung an alle, die auch noch suchend sind, die Möglichkeiten sind unerschöpflich, sie warten nur darauf, genutzt
zu werden, ergreift sie, gemeinsam ist man so viel stärker!

Herzlichste Grüße und innige Verbundenheit
Brigitte


Dieses Gästebuch wurde 211.094 mal aufgerufen, davon 1.161 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 82